Mi. 21.03.2018, 20 Uhr
Buchhandlung Reuffel
Obere Löhr 92
56068 Koblenz

18,- € Vorverkauf / 20,- € Abendkasse




Klaus Modick

Keyserlings Geheimnis


Eduard von Keyserling – Außenseiter, adeliger Dandy, Dichter von europäischem Rang. Klaus Modick erzählt in seinem neuen Roman von Liebe und Verrat und einem Schriftsteller, den die Vergangenheit einholt.

Geistreich, einfühlsam, voller Witz und Verve spürt Klaus Modick den emotionalen und gesellschaftlichen Widersprüchen der Jahrhundertwende nach und erzählt davon, wie ein Außenseiter zu jenem brillanten Schriftsteller wurde, der den Zerfall der eigenen Klasse mit Melancholie und scharfsinniger Ironie beschrieb.
Am 28. September 2018 jährt sich Eduard von Keyserlings Todestag zum 100. Mal.

Klaus Modick wurde 1951 geboren und studierte in Hamburg Germanistik, Geschichte und Pädagogik. Anschließend promovierte er mit einer Arbeit über Lion Feuchtwanger und arbeitete danach u.a. als Lehrbeauftragter und Werbetexter. Für seine Tätigkeit als freier Schriftsteller wurde seit dem Jahre 1984 mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Nicolas-Born-Preis, dem Bettina-von-Armin-Preis und dem Rheingau Literatur Preis.


Barrierefreier Zugang gewährleistet - keine ausgewiesenen Rolliplätze



 
Veranstalter: Koblenz-Touristik | Gestaltung: neyDESIGN

Koblenzer Literaturtage bei: