Programm Augusta-Fest 2019


Bühne Augusta-Denkmal

13.00 Uhr: Offizielle Eröffnung des Kaiserin Augusta Festes
... mit Oberbürgermeister David Langner, Kaiserin Augusta, Kaiser Wilhelm und musikalischer Begleitung durch die Turmbläser Pfaffendorf.

Anschließend: Pfaffendorfer Turmbläser

14:00 – 15:00 Uhr: Singkreis 70

15:30 – 16:00 Uhr: Guitar Festival mit Igor Klokov

16:30 – 17:15 Uhr: Frauenchor CON-Takt Geisig

17:30 – 18:00 Uhr: Koblenz liest ein Buch  – Lesung aus dem Roman „Sungs Laden“ von Karin Kalisa


Bühne Luisentempel

14:00 – 14:30 Uhr und 16:00 – 16:30: Kostümlesung „Kaiserin Augusta ihre glücklichen Jahre in Koblenz“ präsentiert vom Förderverein LESEN & BUCH - Freunde‚Ä®der Stadtbibliothek Koblenz. 

15:00 – 15:30 Uhr und 17:00 – 17:30: „Die Wienerin auf dem Augusta Fest“ Geschichten über Kaiserin Elisabeth, Sisi oder wie sie wirklich war


Bühne Konzertmuschel

14:00 – 14:45 Uhr: Collegium Musicum Koblenz e.V.

15:30 – 16:00 Uhr: Koblenz liest ein Buch  – Lesung aus dem Roman „Sungs Laden“ von Karin Kalisa

17:00 – 18:00 Uhr: Musikverein 1927 Nauort e.V.


Wiese Weindorf

ganztägig: AWO Hüpfburg, Kinderschminken und Bubble-Ball-Soccer

ganztägig: Soziales Netzwerk Koblenz Entenangeln – Der Clown & Zauberer (14:00-14:30, 15:00-15:30, 16:00-16:30)


Moltkestraße

14:30 – 15:00 Uhr: Johnny left the Band mit Popsongs

15:30 – 16:00 Uhr: Pop/Folk Duo mit Mael Brunner/Paulina Wagner

16:30 – 17:00 Uhr: Gitarrenduo der Musikschule Koblenz

17:30 – 18:00 Uhr: Kling Klang Project mit Stefan Leich/Tanja Schwarz


Gesamtes Gelände / Sonstiges Programm

• Kutschfahrten ab / bis Augusta-Denkmal zum Preis von 2,50 € pro Person / Fahrt.

• Kaiserin Augusta und Kaiser Wilhelm flanieren in den Kaiserin-Augusta-Anlagen. Die Festbesucher freuen sich die Majestäten zu fotografieren und mit ihnen fotografiert zu werden.

• Pflanzendoktor des Eigenbetriebes Grünflächen- und Bestattungswesen der Stadt Koblenz, der bei allen Fragen rund um das Thema Pflanzenkrankheiten und Stauden sowie zum Thema mediterrane Kübelpflanzen für Balkon und Terrasse berät.

• Vorführung der BRH Rettungshundestaffel Rhein-Mosel e.V. auf der Wiese am Augustadenkmal
13:45 Uhr  bis 14:45 Uhr und 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr

• Führungen des Rheinischen Vereins für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. zu architektonischen und gartengestalterischen Höhepunkten der Rheinanlagen
14 Uhr: Spaziergang mit Dr. Martin Bredenbeck: Das „Rheingold“ - Villen am Rheinufer
15 Uhr: Spaziergang mit Daniela Bennewitz M.A.: Preußische Gartenkunst am Rhein - Peter Joseph Lenné
16 Uhr: Spaziergang mit Dr. Martin Bredenbeck: Die Eleganz der 1950er Jahre - von der Musikmuschel zur Bundesanstalt für Gewässerkunde
17 Uhr: Spaziergang mit Daniela Bennewitz M.A.: Neubarocke Pracht - Villen am Rheinufer

Treffpunkt: Stand des Rheinischen Vereins (Nähe Hotel „Kleiner Riesen“)
Dauer: 15-20 Minuten


• ab 11.00 Uhr: Gastronomieangebote, Informations- und Verkaufsstände, Spielaktionen für Kinder u.v.m. durch folgende Institutionen und Vereine: Ehrengarde der Stadt Koblenz e.V., Genusszimmer, Koblenzer Winzer mit dem Weingut Hähn, Weingut Weckbecker, Viva con Aqua, Bücherbasar der Buchhandlung Reuffel, Imkerei Uwe Kahlfuß mit Präsentation eines kleinen Bienenvolkes, Preußische Botschaft mit Informationen über die drei Deutschen Kaiserinnen, Vereine der Koblenzer Partnerstädte, Tierschutzverein Koblenz u. Umgebung e.V. / Tierheim Koblenz, Koblenzer Katzenhilfe, Theater Koblenz, BRH Rettungshundestaffel Rhein-Mosel mit Vorführungen zum Thema Rettungshundearbeit, Coffee- Bike, Verein der Freunde und Förderer Barbara-Denkmal e.V., Curry Concept, Weltladen Koblenz, Stadttaubenhilfe Koblenz-Neuwied e.V., Freunde der Bundesgartenschau Koblenz 2011 e.V., Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenkreises Koblenz, Koblenzer Kulturstiftung, A.L.C.I (ital. Sprach- und Kulturverein), AWO, book-n-drive Mobilitätssysteme, Deutsche Stiftung Denkmalschutz, FöV Lesen und Buch, Soziales Netzwerk Koblenz e.V., Europe Direct, Pulse of Europe, Isso GmbH, Merida e.V. Eltern- und Bildungsverein Neuwied, Bundesanstalt für Gewässerkunde


Öffnungszeiten Stände: 11.00 bis 18.00 Uhr / Programmzeiten: 13.00 bis 18.00 Uhr