Mo. 13.03.2017, 20 Uhr
Café Hahn
Neustraße 15
56072 Koblenz

Eintritt: 15,- €




Frank Goosen

Mein Ich und seine Bücher


Ein Abend mit Frank Goosen und seinen besten Seiten: Kindheit in den orangen Siebzigern und bleiernen Achtzigern, Nöte der Pubertät und die Qualen zahlreicher Zweierbeziehungen. Frank Goosen umkreist mit unwiderstehlichem Witz sein Leben vor und nach der Geburt, auf und hinter der Bühne.
Auf wunderbare Weise fügen sich in einem grandiosen Querschnittsgalopp durch das eigene Werk diese Episoden zu einer neuen Geschichte zusammen – einer Geschichte über Freundschaften und Rivalitäten, den Ruhrpott und den Segen der Minibar.

Frank Goosen, geboren 1966 in Bochum, hat sich Ruhm und Ehre als eine Hälfte des Kabarett-Duos „Tresenlesen“ erworben. Er gewann zahlreiche Preise, z.B. „Beklatscht & Ausgebuht“ (1997), Salzburger Stier (1998) und der „Literaturpreis Ruhrgebiet“ (2003). Jetzt als Romanautor und Solokabarettist in ganz Deutschland unterwegs. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern wohnt er in Bochum.



 
Veranstalter: Koblenz-Touristik | Gestaltung: neyDESIGN

Koblenzer Literaturtage bei: